Möbelfliesen

Bild

Mit dem Einbau der Fliese in Möbel wie Schränke, Tische, Spiegel und Blumenübertöpfe konnte ein optimaler Gestaltungseffekt bei minimalem Aufwand erzielt werden.

Die Firma Villeroy & Boch bot in dem Prospekt „Abbildungen zur Preisliste M für verzierte Fliesen und Möbel-Einlagen“ vom März 1910 ausdrücklich diese besondere Verwendung der Wandplatten an und konzipierte eine Reihe fünfteiliger Bildstreifen eigens für den Einbau.

Bild Bild

Wessel, Bonn

Wessel, Bonn

Aus der normalen Produktion wurden gern hochwertige Rappportfliesen, wie im Fall der 3er Schlicker-Serie von Wessel eingesetzt.

Sollen wir Sie informieren wie es mit dieser Seite weitergeht? Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler ein.

Replicata Florian Langenbeck und Verena Kohlbrenner GbR, Mülhauser Straße 8, D-79110 Freiburg, Fon: 0761-1518833, Fax: 0761-1518834, eMail: info@replicata.de, http://www.replicata.de, USt-IdNr.: DE 813116095, zum vollständigen Impressum

Anzeigen

Replicata GbR, Formschöne Reporduktionen rund ums Wohnen und Bauen Langenbeck, Originale Fliesen und Kacheln