Fliesenformate

Normformat 150 x 150mm

Dieses Grundformat fand seinen Einsatz als Wandfliesen. Die Grundfläche wurde in unifarbenenen Fliesen oder in Strukturfonds ausgestattet.

Zierfliesen wurden als Einzelstücke (Zentralmotive) oder als Rapporte (Bildbänder) eingearbeitet.

Selten kamen die sogenannten Bildrapporte zum Einsatz, die ganze Flächen mit farbigen Ornamenten überzogen.

Bild Bild Bild

Boizenburg

Düsseldorfer Ton

Grohn

Längsstreifen 75 x 150mm

Die Längsstreifen wurden abwechselnd mit unifarbenen Fliesen als Fries in den oberen Teil von Verfliesungen in Hausfluren oder Bädern eingesetzt.

Bild Bild Bild

Boizenburg

Düsseldorfer Ton

Grohn

Bild Bild

Meißner Ofen

Wessel

Querstreifen 150 x 75mm

Die Querstreifen wurden durchlaufend, ohne unifarbenes Zwischenstück als schmaler Fries eingesetzt.

Bild Bild Bild

Grohn

> V&B/Mettlach

Grohn

Sollen wir Sie informieren wie es mit dieser Seite weitergeht? Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler ein.

Replicata Florian Langenbeck und Verena Kohlbrenner GbR, Mülhauser Straße 8, D-79110 Freiburg, Fon: 0761-1518833, Fax: 0761-1518834, eMail: info@replicata.de, http://www.replicata.de, USt-IdNr.: DE 813116095, zum vollständigen Impressum

Anzeigen

Replicata GbR, Formschöne Reporduktionen rund ums Wohnen und Bauen Langenbeck, Originale Fliesen und Kacheln