Flachrelief

Beim Flachrelief (französisch: Basrelief) kommt wie auch beim Fadenrelief der Stahlstempel mit einem eingefrästen Dekor zur Anwendung. Während man den Tonscherben trocken verpresst wird zugleich das Motiv auf die Vorderseite geprägt.

Auf die Höhen und in die Mulden dieser Prägungen legte man mit dem Pinsel die Glasurfarben auf, die nach dem Trocknen glasartig ausgebrannt wurden.

Bild Bild Bild

Grohner Wandplattenfabrik

Düsseldorfer Tonwaren

NSTG

Bild Bild Bild

NSTG

V&B/Mettlach

Düsseldorfer Tonwaren

Bild Bild Bild

NSTG

NSTG

NSTG

Sollen wir Sie informieren wie es mit dieser Seite weitergeht? Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler ein.

Replicata Florian Langenbeck und Verena Kohlbrenner GbR, Mülhauser Straße 8, D-79110 Freiburg, Fon: 0761-1518833, Fax: 0761-1518834, eMail: info@replicata.de, http://www.replicata.de, USt-IdNr.: DE 813116095, zum vollständigen Impressum

Anzeigen

Replicata GbR, Formschöne Reporduktionen rund ums Wohnen und Bauen Langenbeck, Originale Fliesen und Kacheln