Das Aufbringen der Dekore auf den Scherben

Während des Jugendstil erreichte die Bandbreite möglicher Techniken einen Höhepunkt. Neben traditionellen Techniken der Handbemalung, sei es frei ohne Hilfsmittel oder unterstützt durch eingestanzte Reliefs, aufgebrachte Schlickerstege oder Schablonen, kamen auch verschiedene Drucktechniken zum Einsatz, von denen das Siebdruckverfahren relativ neu war.

Jeder der angewandten Techniken bedeutete natürlich einerseits Einschränkungen bei den formalen Mitteln zur Gestaltung, so ermöglichen die Druckverfahren zwar eine detailreiche Darstellung und die Produktion auch großer Stückzahlen, dies erkauft man allerdings mit Schwächen in der Farbbrillianz.

Sollen wir Sie informieren wie es mit dieser Seite weitergeht? Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler ein.

Replicata Florian Langenbeck und Verena Kohlbrenner GbR, Mülhauser Straße 8, D-79110 Freiburg, Fon: 0761-1518833, Fax: 0761-1518834, eMail: info@replicata.de, http://www.replicata.de, USt-IdNr.: DE 813116095, zum vollständigen Impressum

Anzeigen

Replicata GbR, Formschöne Reporduktionen rund ums Wohnen und Bauen Langenbeck, Originale Fliesen und Kacheln